Exportinitiative Energie

Mit der Exportinitiative Energie (zuvor Exportinitiative Erneuerbare Energien und Exportinitiative Energieeffizienz) unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere deutsche Unternehmen der Energiebranche bei der Erschließung von Auslandsmärkten.

Angesprochen sind Unternehmen, die Energielösungen im Bereich Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, intelligente Netze oder Speicher anbieten. Die Exportinitiative verfolgt das Ziel, deutsche Energie-Technologien international stärker zu positionieren und zu verbreiten, um das Marktpotential für deutsche Technologien und deutsches Know-how zu erhöhen. Ausgerichtet auf die jeweiligen Exportphasen stehen bei den Angeboten der Exportinitiative die Informationsvermittlung, die Kontakt- und Geschäftsanbahnung bzw. das Auslandsmarketing im Fokus.

Nutzen Sie das Angebot der Exportinitiative für sich und Ihren Export. Wertvolle Informationen zum breiten Angebotsspektrum der Initiative, Links zu Partnern und ihren Förderprogrammen und themenspezifische Internetseiten sowie einen umfangreichen Veranstaltungskalender finden Sie auf der Seite der Exportinitiative.

Als Konsortium wurden der OAV und Baden-Württemberg International (bw-i) beauftragt, verschiedene Maßnahmen der Exportinitiative durchzuführen bzw. zu unterstützen.