Arbeitsgruppe Infrastruktur: Kick-Off Veranstaltung

20. Februar 2017, München

Wir laden Sie herzlich ein zur Kick-Off-Veranstaltung unserer „Arbeitsgruppe Infrastruktur Asien-Pazifik“ mit dem chinesischen Botschafter bei der SIEMENS AG in München.

Die Themen Infrastruktur, Konnektivität und Urbanisierung gehören zu den zentralen Wachstums- und Bedarfsfeldern in Asien. Zahlreiche Unternehmen haben gegenüber dem OAV den Wunsch geäußert, eine eigene Initiative ins Leben zu rufen, um diese Themen besser bearbeiten zu können. Wir möchten dieser Nachfrage durch die Einrichtung einer neuen „Arbeitsgruppe Infrastruktur Asien-Pazifik“ Rechnung tragen.

Das Kick-Off-Event dient als Auftaktveranstaltung für die AG Infrastruktur mit den Themenschwerpunkten China/ One-Belt One-Road sowie Perspektiven für deutsch-chinesische Kooperationen im Bereich Infrastruktur. Als Gastredner wird Ihnen S.E. SHI Mingde, Botschafter der Volksrepublik China, einen Überblick zu den Planungen der neuen Seidenstraße sowie möglichen Kooperationsbereichen geben. Zudem wird Herr Dr. Roland Busch, CTO und Mitglied des Vorstands der SIEMENS AG sowie Präsidiumsmitglied des OAV, die Chancen im asiatischen Infrastruktursektor aus der Sicht seines Unternehmens darstellen.

Nach den Vorträgen soll von den Teilnehmern in einer ersten Sitzung eine Agenda für die zukünftige Arbeit der Arbeitsgruppe entwickelt werden. Wir möchten Sie hierzu vorab um Ihren thematischen Input bitten, um die Sitzung entsprechend strukturieren zu können. Tragen Sie diese Themen bitte im Anmeldeformular ein.

Im Anschluss an die Sitzung gibt es beim gemeinsamen Mittagessen die Möglichkeit zum Austausch unter den Teilnehmern. Das vollständige Programm finden Sie bitte zum Download in der rechten Spalte.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Firmen aus dem Bereich Infrastruktur wird Vorrang eingeräumt. Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 13. Februar 2017.

Anmeldung

Anmeldeschluss
Anmeldeschluss: 13. Februar 2017
persönliche Daten
weitere Optionen
Absenden