OAV-Vorstand zum Gespräch bei Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries

Die fundamentalen Umwälzungen im Raum Asien-Pazifik verlangen eine aktualisierte Reflexion der Prioritäten und Strategien der deutschen Asienwirtschaft. Vor diesem Hintergrund fand am 07. August 2017 eine außerordentliche Vorstandssitzung in Berlin statt, bei der anhand von drei Themenkomplexen die Perspektiven und Handlungsoptionen der deutschen Unternehmen erörtert wurden. Anschließend wurden die Ergebnisse der Sitzung mit der Bundeswirtschaftsministerin erörtert und diskutiert.

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries gemeinsam mit dem OAV-Vorstand
Ralf Scheller, TÜV Rheinland AG; Hans-Georg Frey, Jungheinrich AG, und Hans-Christian Sievers, Helm AG, stellen der Ministerin die OAV-Position in Impulsstatement vor
Der OAV im Gespräch mit der Bundeswirtschaftsministerin