OAV Young Professionals

Junge Mitarbeiter der OAV-Mitgliedsunternehmen im berufsbegleitenden Fortbildungsprogramm zur langfristigen Vorbereitung auf das Asien-Geschäft mit Einbindung in das branchenübergreifende Netzwerk

Das neue Konzept der OAV Young Professionals, welches im Jahre 2020 in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem OAV-Netzwerk eingeführt wird, bietet Berufsanfängern mit maximal 5 Jahren Berufserfahrungen zwischen 20 und 30 Jahren mit dem Fortbildungsprogramm „Fit for Asia“ eine professionelle Vorbereitung auf eine zukünftige Tätigkeit in Asien oder Arbeit mit Asienbezug. Die anschließende Aufnahme in das OAV Young Leaders-Netzwerk ermöglicht ihnen darüber hinaus die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen zum Austauschen, Weiterbilden und Netzwerken.


Programm

  • Laufzeit: Kalenderjahr 2020
  • Pflichttermine: 2 aufeinander aufbauende Blockseminare je über 2,5 Tage (Do-Sa) im April und Oktober
  • Veranstaltungsort: Hamburg und Frankfurt
  • Teilnahmegebühren: 3.000 € p.P./Jahr, zzgl. MwSt.
    inkl. Pausenverpflegung und Unterrichtsmaterialien, exkl. Reisekosten und Unterkunft
  • Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen pro Jahr (im ersten Jahr 2020)
  • Module:
    - Interkulturelle Kompetenz
    - Politik
    - Wirtschaft
    - Recht
    zusätzlich Teilnahme an OAV Young Leaders Jahreskonferenz oder Organisation eigener Veranstaltung, z.B. Webinar, Firmenbesichtigung
  • Abschluss: Abschlusszeremonie mit Übergabe von Zertifikaten und Beitrag in IAP
  • Anmeldung: ab Dezember 2019 bis März 2020, Stornierung bis Ende März 2020; Anmeldeformular online auf OAV-Webseite verfügbar ab Januar 2020
  • FRÜHBUCHERRABATT: 10% für Anmeldungen bis zum 7. Februar 2020
  • Zahlung: vorab per Überweisung nach Erhalt der Rechnung (Ende März/Anfang April)
Ziele
1. Blockseminar im April in Hamburg
2. Blockseminar im Oktober in Frankfurt a.M.
Seminarplan - Jahresübersicht 2020

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Arbeitnehmer bei OAV-Mitgliedsunternehmen
  • Alter: zwischen 20 und 30 Jahren
  • Potential zur Nachwuchsführungskraft und hohe Eigeninitiative
  • Aktueller oder geplanter Asienbezug, z.B. geplante längerfristige Entsendung, geschäftliche Beziehungen zu asiatischen Kunden, Geschäftsreisen etc.
  • Berufliches Interesse an der Asien-Pazifik-Region sollte vorhanden sein; berufliche Erfahrungen sind nicht notwendig und sollten 5 Jahre nicht überschreiten

Das OAV YP Programm „Fit for Asia“ ist eine praxisorientierte Fortbildung und bietet eine ideale Vorbereitung und Begleitung durch Vermittlung grundlegender Kenntnisse über wirtschaftliche, politische, rechtliche und kulturelle Zusammenhänge für ein erfolgreiches Asien-Geschäft.
Teilnehmer profitieren vom Netzwerk des OAV und Austausch untereinander.

Partner

In Zusammenarbeit mit professionellen Partnern im OAV-Netzwerk.

Weitere Informationen zur inhaltlichen Gestaltung der Seminare folgen in Kürze.