OAV Young Professionals

Junge Mitarbeiter der OAV-Mitgliedsunternehmen im berufsbegleitenden Fortbildungsprogramm zur langfristigen Vorbereitung auf das Asien-Geschäft mit Einbindung in das branchenübergreifende Netzwerk

Das neue Konzept der OAV Young Professionals, welches im Jahre 2020 in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem OAV-Netzwerk eingeführt wird, bietet Berufsanfängern mit maximal 5 Jahren Berufserfahrungen zwischen 20 und 30 Jahren mit dem Fortbildungsprogramm „Fit for Asia“ eine professionelle Vorbereitung auf eine zukünftige Tätigkeit in Asien oder Arbeit mit Asienbezug. Die anschließende Aufnahme in das OAV Young Leaders-Netzwerk ermöglicht ihnen darüber hinaus die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen zum Austauschen, Weiterbilden und Netzwerken.


Programm

  • Laufzeit: Kalenderjahr 2020
  • Pflichttermine: 2 aufeinander aufbauende Blockseminare je über 2,5 Tage (Do-Sa) im April und Oktober
  • Veranstaltungsort: Hamburg und Frankfurt
  • Teilnahmegebühren: 3.000 € p.P./Jahr, zzgl. MwSt.
    inkl. Pausenverpflegung und Unterrichtsmaterialien, exkl. Reisekosten und Unterkunft
  • Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen pro Jahr (im ersten Jahr 2020)
  • Module:
    - Interkulturelle Kompetenz
    - Politik
    - Wirtschaft
    - Recht
    zusätzlich Teilnahme an OAV Young Leaders Jahreskonferenz oder Organisation eigener Veranstaltung, z.B. Webinar, Firmenbesichtigung
  • Abschluss: Abschlusszeremonie mit Übergabe von Urkunden/Zertifikaten und Beitrag in IAP
  • Anmeldung: ab Dezember 2019 bis März 2020, Stornierung bis Ende März 2020; Anmeldeformular unter "Downloads" verfügbar
  • Zahlung: vorab per Überweisung nach Erhalt der Rechnung (bis Anfang April)

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Arbeitnehmer bei OAV-Mitgliedsunternehmen
  • Alter: zwischen 20 und 30 Jahren
  • Potential zur Nachwuchsführungskraft und hohe Eigeninitiative
  • Aktueller oder geplanter Asienbezug, z.B. geplante längerfristige Entsendung, geschäftliche Beziehungen zu asiatischen Kunden, Geschäftsreisen etc.
  • Berufliches Interesse an der Asien-Pazifik-Region sollte vorhanden sein; berufliche Erfahrungen sind nicht notwendig und sollten 5 Jahre nicht überschreiten

► Das OAV YP Programm „Fit for Asia“ ist eine praxisorientierte Fortbildung und bietet eine ideale Vorbereitung und Begleitung durch Vermittlung grundlegender Kenntnisse über wirtschaftliche, politische, rechtliche und kulturelle Zusammenhänge für ein erfolgreiches Asien-Geschäft.
► Teilnehmer profitieren vom Netzwerk des OAV und Austausch untereinander.


Partner

In Zusammenarbeit mit professionellen Partnern im OAV-Netzwerk, u.a.:

Die crossculture academy ist ein One-Stop-Partner für interkulturelle Weiterbildung im internationalen Business. Das Leistungsspektrum reicht von interkulturelle Entsendungstrainings weltweit, komplexeren Workshops im interkulturellen Kontext und Coachings über E-Learning und Blended Learning bis hin zu Global-Mobility-Lösungen. Wir arbeiten mit mehr als 450 LänderexpertInnen weltweit zusammen, so dass wir auf jeden Bedarf passgenau reagieren können. Oftmals fallen uns bei kulturellen Unterschieden verschiedene Umgangsformen auf und ein. Diese zu beachten ist wichtig und kann bereits helfen, eine Reihe von Fettnäpfchen zu vermeiden. Interessant sind aber auch die jeweils anderen Herangehensweisen bei Tätigkeiten wie Präsentationen, Verhandlungen, Führung oder der Lösung von Konflikten. Wir werden in diesem Seminarteil besonders auf diese Aspekte der interkulturellen Zusammenarbeit blicken und Lösungsansätze vorstellen.

i-sekai ist eine boutique consultancy die Unternehmen und Marken bei der Internationalisierung betreut. Mithilfe des globalen Spezialisten Netzwerks fluid schafft i-sekai effektive Anbindung an Verbraucher, Kunden, Partner und Regierungsorganisationen in neuen Märkten.
In Märkten in Asien schreitet eine stetige Lokalisierung voran. Was bedeutet dies für Markteintritte? Wie muss die Value Proposition lokal angepasst oder neu entwickelt werden? Woran scheitern Unternehmen? Der Workshop kombiniert Modelle, Fallbeispiele und persönliche Perspektive und erarbeitet mit der Gruppe die wichtigsten Schritte, die beim Markteintritt zum Erfolg verhelfen.

Your Success in India unterstützt deutsche Unternehmen bei der Etablierung in Indien. Seit 14 Jahren planen, organisieren, steuern und kontrollieren wir deutsch-indische Geschäfts-beziehungen. Pragmatisch und geradlinig sorgen wir dafür, dass die Zusammenarbeit zwischen deutschen und indischen Unternehmen auch wirklich funktioniert.
Reisen Sie mit uns ein paar Stunden, wohin der Pfeffer wächst! Wir vermitteln Ihnen, wie Sie die indische Bevölkerung verstehen lernen, warum Beziehungen und Bollywood so wichtig sind und wie jeder Inder uns Deutsche im Multi-Tasking schlägt. Sie erfahren, wie ausschlaggebend der hierarchische Status ist und warum ohne Dienstpersonal geschäftlicher und privater Alltag zusammenbrechen würde. Erkennen Sie, warum ein Geschäftspartner am besten Geschäftsfreund ist und wie Sie wertvolle geschäftliche Partnerschaften aufbauen.