1. ASEAN-Deutsches Bildungsforum

02. März 2018, Hamburg

iMOVE und OAV laden Sie herzlich zum 1. ASEAN-Deutschen Bildungsforum ein. Tauschen Sie Informationen über Geschäftsmöglichkeiten und schon erfolgreich umgesetzte Projekte aus! Treffen Sie auf erfahrene Expertinnen und Experten und bauen Sie Ihr persönliches Netzwerk bei dieser einzigartigen Veranstaltung am 2. März 2018 in Hamburg aus. Das ASEAN-Deutsche Bildungsforum wird vom Ostasiatischen Verein (OAV) e. V und iMOVE im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) mit der Unterstützung der Handelskammer Hamburg organisiert. Es steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Die ASEAN-Länder und Deutschland kooperieren seit vielen Jahren in unterschiedlichen Aus- und Weiterbildungsprojekten. Neben den geschäftlichen Partnerschaften haben sich enge persönliche Netzwerke gebildet.

In diesem Bildungsforum werden Expertinnen und Experten von Regierungseinrichtungen, der Industrie, von Universitäten und aus der Aus- und Weiterbildungsbranche weitere Möglichkeiten für ASEAN-deutsche Bildungskooperationen erörtern. Die Konferenz richtet den Blick auf Bildungsinitiativen der ASEAN Länder und bereits laufende Berufsbildungsprojekte zwischen ASEAN und Deutschland. Ein Schwerpunktthema bildet die Einbeziehung der Unternehmen in die Berufsbildung, ergänzt durch Kosten-Nutzen-Vergleiche beruflicher Bildung für die Industrie. Ein zentraler Bestandteil des Bildungsforums ist die Pflege und der Ausbau der Netzwerke zwischen unseren Gästen aus ASEAN und Deutschland.

Die Konferenzsprache ist Englisch. Die Veranstaltung ist kostenfrei.