4. Deutsch-Japanischer Wirtschaftsdialog

30. Januar 2019

Gerade in weltpolitisch herausfordernden Zeiten lohnt es sich, die deutsch-japanischen Beziehungen weiter zu vertiefen, denn Deutschland und Japan verbinden gemeinsame Werte und Denkweisen sowie eine langjährige Wirtschaftspartnerschaft.

Beide Länder stehen aber auch vor ähnlichen gesellschaftlichen Herausforderungen wie dem demographischen Wandel durch die voranschreitende Alterung der Bevölkerung und sinkende Geburtenraten. Hier gilt es, gemeinsam innovative Lösungen zu erarbeiten, um unseren Wohlstand und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Schlüsselthemen wie der bevorstehende Brexit, eine zunehmende Automatisierung in der Wirtschaft und das Konzept der „Gesellschaft 5.0“ bieten hervorragende Anknüpfungspunkte für eine zukünftig noch engere deutsch-japanische wirtschaftliche Zusammenarbeit.

Um deutschen und japanischen Unternehmen eine hochkarätige Plattform zu bieten, auf der sie Chancen für zukünftige Kooperationen diskutieren und sich untereinander und mit hochrangigen Entscheidungsträgern aus Politik und Diplomatie vernetzen können, findet am 30. Januar 2019 der 4. Deutsch-Japanische Wirtschaftsdialog in Berlin statt.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist hier möglich.

Das aktuelle Program sowie einen Video-Rückblick und zahlreiche Fotos des 3. Deutsch-Japanischen Wirtschaftsdialogs finden Sie hier.

Termin
30. Januar 2019
17.00 Uhr – 22.00 Uhr
Japanische Botschaft in Berlin
Hiroshimastraße 6
10785 Berlin