Branchenübergreifende Unternehmerreise nach Bangladesch

08. September 2019 - 12. September 2019, Dhaka & Chittagong

Bei den friedlich verlaufenen Wahlen im Dezember 2018 wurde die Awami League unter Premierministerin Sheikh Hasina erneut im Amt bestätigt.

Wirtschaftlich gesehen bleibt der Aufstieg Bangladeschs zu einem Land mit mittlerem Einkommen bis 2021 das übergeordnete Ziel der Regierung. Mit einem Wachstum von circa sieben Prozent in den vergangenen Jahren gehört das Land zu einem der dynamisch wachsenden Märkte in der Region.

Die Textilindustrie als stärkster Wirtschaftszweig bietet weiterhin enormes Potenzial, was durch den zollfreien Zugang zum EU-Markt begünstigt wird. Zudem bestehen bei großen Infrastrukturprojekten in verschiedenen Phasen wie zum Beispiel der Padma Bridge, Kraftwerken und LNG-Terminals sowie eines Tiefseehafens südlich von Chittagong diverse Beteiligungsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen. Als Teil des regionalen Bündnisses  SAARC und seiner Freihandelszone SAFTA, in der ermäßigte Zollsätze gelten, können von Bangladesch aus südasiatische Absatzmärkte wie zum Beispiel Indien bedient werden

Auch auf bilateraler Ebene entwickeln sich die Beziehungen positiv. So wächst der Handel zwischen den beiden Ländern kontinuierlich und Deutschland stellt das wichtigste Zielland in der EU für Lieferungen aus Bangladesch dar. Auch auf politischer Ebene kommt es zu regelmäßigen hochrangigen Besuchen. Es gilt, diese positive Ausgangssituation für geschäftliche Aktivitäten zu nutzen.

Die Unternehmerreise des OAV in Kooperation mit dem DIHK vermittelt deutschen Unternehmen Kontakte zu politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern in Bangladesch. Unternehmensbesichtigungen und Netzwerkveranstaltungen in Dhaka und Chittagong zeigen konkrete Geschäftspotenziale vor Ort auf. Auch der Besuch einer Export Processing Zone sowie des Hafens in Chittagong sind vorgesehen.

Weitere Informationen finden Sie unter Downloads.

Das Formular zur verbindlichen Anmeldung mit weiteren Details auch zu Hotel- und Inlandsflugbuchung finden Sie in Kürze an dieser Stelle.


Interessenbekundung

persönliche Daten
weitere Optionen
Absenden