Mitglieder

Sie sehen aktuell 20 zufällige Mitgliedereinträge.
Über die obenstehenden Auswahlfelder können Sie die Mitglieder gezielt nach einzelnen Ländern oder Branchen filtern.

Das Unternehmen (Profil der GIZ, Stand: 1. Juli 2012)

Umfassendes Know-how für nachhaltige Entwicklung
Eine ausgewiesene Regionalexpertise, hohe Fachkompetenz und praxiserprobtes Managementwissen bilden das Rückgrat der Leistungen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Als Bundesunternehmen unterstützen wir die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen; weltweit aktiv sind wir außerdem in der internationalen Bildungsarbeit.

Maßgeschneiderte Dienstleistungen 
Wir bieten nachfrageorientierte, maßgeschneiderte und wirksame Dienstleistungen für nachhaltige Entwicklung an. Mit unserem ganzheitlichen, an Werten und Prinzipien der gesellschaftlichen Ordnung in Deutschland orientierten Vorgehen stellen wir die Mitwirkung aller Beteiligten sicher. So gestalten wir Veränderung und befähigen Menschen, Entwicklungsprozesse eigenverantwortlich weiterzuführen. Dabei handeln wir immer im Sinne unseres Leitbildes für nachhaltige Entwicklung und berücksichtigen politische, wirtschaftliche, soziale und ökologische Aspekte. Wir unterstützen unsere Partner auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene in strategischen und konzeptionellen Fragen sowie bei der Umsetzung ihrer politischen Ziele.

Lösungen entwickeln
Das Unternehmen ist in vielen Arbeitsfeldern aktiv – die Bandbreite reicht von Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung über den Aufbau von Staat und Demokratie, die Förderung von Frieden, Sicherheit, Wiederaufbau sowie ziviler Konfliktbearbeitung, die Sicherung von Ernährung, Gesundheit und Grundbildung bis hin zu Umwelt-, Ressourcen- und Klimaschutz. Wir unterstützen unsere Partner auch durch Management- und Logistikdienstleistungen und agieren als Mittler, um unterschiedliche Interessen in sensiblen Kontexten auszuhandeln. In akuten Notsituationen führen wir Nothilfe- und Flüchtlingsprogramme durch. Als anerkannter Träger des Entwicklungsdienstes entsenden wir Fachkräfte als Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer in die Partnerländer.

Wir vermitteln Integrierte und Rückkehrende Fachkräfte und fördern die Netzwerkbildung und den Dialog von Akteuren der internationalen Zusammenarbeit. Die Weiterbildung unserer Partnerfachkräfte ist dabei ein wesentlicher Bestandteil unseres Angebots. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Programme bieten wir vielfältige Möglichkeiten, von ihren gewonnenen Kontakten zu profitieren. Darüber hinaus geben wir jungen Menschen die Chance, weltweit Berufserfahrung zu sammeln. Austauschprogramme für junge Berufstätige legen den Grundstein für erfolgreiches Arbeiten auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt.

Die Auftraggeber der GIZ
Wichtigster Auftraggeber ist das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Darüber hinaus ist die GIZ für weitere Bundesressorts – darunter das Auswärtige Amt, das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, das Bundesministerium der Verteidigung, das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und das Bundesministerium für Bildung und Forschung –, für Bundesländer und Kommunen sowie für öffentliche und private Auftraggeber im In- und Ausland tätig. Dazu gehören beispielsweise Regierungen anderer Länder, die Europäische Kommission, die Vereinten Nationen und die Weltbank. Wir kooperieren intensiv mit der Privatwirtschaft und tragen zu einem sinnvollen Zusammenspiel von Entwicklungs- und außenwirtschaftlichen Aktivitäten bei. Langjährige Erfahrungen mit Netzwerken in den Partnerländern und in Deutschland sind für eine erfolgreiche internationale Kooperation wichtige Säulen, nicht nur im wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen, sondern vor allem auch im zivilgesellschaftlichen Bereich.

Weltweit präsent – das Unternehmen im Überblick
Die GIZ ist in mehr als 130 Ländern weltweit aktiv. In Deutschland ist das Unternehmen in nahezu allen Bundesländern präsent. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Bonn und Eschborn. Weltweit hat die GIZ mehr als 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – etwa 70 Prozent von ihnen sind als Nationales Personal vor Ort beschäftigt. Hinzu kommen rund 1.000 Entwicklungshelferinnen und -helfer, die für die GIZ im Einsatz sind. Darüber hinaus vermittelt CIM, eine Arbeitsgemeinschaft aus GIZ und Bundesagentur für Arbeit, Fachkräfte an lokale Arbeitgeber.

Zum Jahresende 2011 waren fast 600 Integrierte Fachkräfte direkt vor Ort von Organisationen und Unternehmen angestellt, etwa 450 Rückkehrende Fachkräfte wurden finanziell oder durch Beratungs- und Serviceleistungen unterstützt. Im Programm „weltwärts mit der GIZ“ engagierten sich 2011 fast 500 junge Leute.

Das Geschäftsvolumen der GIZ lag zum 31.12.2011 bei rund zwei Milliarden Euro.

(Stand der Zahlen: 31.12.2011)



Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5
65760 Eschborn
Tel: 06196 79-0
Fax: 06196 79-1115
Email: info@giz.de
URL: www.giz.de

Branchen:
Straßenbau, Transportinfrastruktur, Metallerzeugung und -bearbeitung, Herstellung von Eisen-, Blech und Metallwaren, Elektrotechnik, Anlagenbau

Geschäftsabwicklung in:



Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5
65760 Eschborn
Tel: 06196 79-0
Fax: 06196 79-1115
Email: postmaster@gtz.de
URL: http://www.gtz.de

Branchen:
Technische Beratung / Planung

Geschäftsabwicklung in:
ASEAN, Bangladesch, China (VR), Indien, Indonesien, Mongolei, Nepal, Philippinen, Sri Lanka, Thailand, Vietnam

Berufliche Bildung weltweit
Don Bosco Mondo gibt seit 1980 jungen Menschen am Rande der Gesellschaft neue Chancen. Durch Bildung und besonders durch Berufsbildung, denn Bildung ist der Schlüssel zu jeder Entwicklung. Wissen und berufliches Können werden bei Don Bosco Mondo ergänzt durch "Life Skills" und die gezielte Förderung von Talenten.


Fokus Unternehmenskooperation
Berufliche Bildung benötigt einen engen Kontakt zu Unternehmen. Es geht um den konkreten Ausbildungsbedarf, praxisnahe Ausbildungsgänge, Firmenpraktika und einen guten Arbeitsplatz. Wir entwickeln gemeinsam mit Unternehmen Kooperationen mit einem doppelten Nutzen: Fachkräfte ausbilden und jungen Menschen eine Chance geben. Don Bosco Mondo bietet Partnerprojekte weltweit und berät Unternehmen bei ihrem gesellschaftlichen Engagement (Corporate Social Responsibility). Ein erfahrenes Team, Don Bosco Partner in 132 Ländern und gute Kontakte in Fachkreisen helfen, zeitnah maßgeschneiderte Angebote zu entwickeln.

Ein starkes Netzwerk
Unser Partner vor Ort sind die Salesianer Don Boscos und die Don Bosco Schwestern, die in mehr als 130 Ländern für benachteiligte und marginalisierte Kinder und Jugendliche tätig sind. In ihren weltweit über 700 Berufsbildungszentren werden zurzeit ca. 225.000 junge Menschen beruflich ausgebildet. Insgesamt vermitteln die Salesianer in fast 7.000 Einrichtungen ca. 16 Millionen jungen Menschen Wissen, Können und Orientierung.

Wie wir arbeiten
Transparenz, Engagement, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit sind für uns wichtige Elemente in Projektarbeit und Spendenwerbung - und auch die Anforderungen unserer Spenderinnen und Spender. Seit vielen Jahren dokumentieren und veröffentlichen wir in unserem Jahresbericht ausführlich die Verwendung der uns bereitgestellten Mittel. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt uns einen sorgfältigen und verantwortungsvollen Umgang mit Ihrer Spende und erkennt uns das Spenden-Siegel zu. Die Prüfungsgesellschaft PriceWaterhouse Coopers (PwC) zeichnet uns auf Grundlage der Berichterstattung im Jahresbericht mit dem Transparenzpreis aus.



Sträßchensweg 3
53113 Bonn
Tel: 0228 539 65-69
Email: s.franke@don-bosco-mondo.de
URL: www.don-bosco-mondo.de/unternehmenskooperation/
Ansprechpartner: Dr. Susanne Franke

Branchen:
Unternehmensbezogene Beratungsdienste, Technische Beratung / Planung, Medien (Verlage, Film, Funk, Fernsehen, Werbung, Public Relations), Kammern, Verbände, Vereinigungen, Stiftungen, Bildung, Wissenschaft, Kultur

Geschäftsabwicklung in:
Indien, Indonesien, Kambodscha, Korea (Süd), Myanmar, Nepal, Philippinen, Sri Lanka, Thailand, Vietnam

Taipei
Bldg. A, 12F, 25-2 Ren Ai Rd, Sec. 4 
Taipei 10685
Taiwan
T: +886 2 2771 0086 
M: +886 926 181 004

Shanghai
Suite 1607-1609, I Mansion of the North,
106 Zhongjiang Road
Shanghai 200062
China
T: +86 21 3255 2208
M: +86 1391 048 1315




Tel: M: +852 6640 1315
URL: www.eigerlaw.com
Ansprechpartner: Nathan Kaiser

Branchen:
Unternehmensbezogene Beratungsdienste

Geschäftsabwicklung in:
ASEAN, China (VR), Hong Kong, Taiwan

Die Firma Engelhard Arzneimittel ist ein mittelständisches Pharmaunternehmen mit Sitz im Main-Kinzig-Kreis ca.10 km von Frankfurt/Main.

200 Mitarbeiter stehen im Dienst der Kunden.

Atemwegstherapeutika und Arzneimittel gegen Hauterkrankungen sind die Kernkompetenzen des Unternehmens. Mit der Forschung und Qualitätssicherung bei den Wirkstoffen aus Efeublättern (Efeublättertrockenextrakt) im Produkt Prospan® hat Engelhard Arzneimittel Standards für eine rationale Phytotherapie bei Atemwegserkrankungen gesetzt.

Bereits im Jahr 1872 wurde das Familienunternehmen von dem Apotheker Karl Phillipp Engelhard gegründet. Seine Isländisch Moos Pastillen gegen Husten und Heiserkeit wurden zum ersten Fertigarzneimittel in Deutschland (Isla Moos®). Durch stetige innovative Produktentwicklung und -optimierung konnte die Stellung im Markt immer weiter ausgebaut werden - eine wichtige Voraussetzung zur Wahrung der Selbstständigkeit und Unabhängigkeit.

Engelhard Arzneimittel arbeitet im Ausland ausschließlich mit selbstständigen Vertriebspartnern zusammen, die für Import, Distribution und Marketing verantwortlich sind.

Die derzeitigen Exportmärkte liegen vorwiegend in West- und Osteuropa, Lateinamerika, sowie im Nahen Osten. Kernprodukte wie Trachisan in Singapur, Trachitol in den Niederlanden, Prospan in Österreich, Bulgarien und Kroatien gehören zu den Top-Arzneimitteln ihrer Kategorie im jeweiligen Land. In der Region „Asia Pacific“ bestehen allerdings noch Wachstumspotentiale. Ausnahmen sind Singapur und Südkorea, in denen ausgewählte Produkte bereits zu den führenden Arzneimitteln ihrer Kategorie zählen.

Engelhard Arzneimittel verfügt über eine eigene internationale Zulassungsabteilung mit 6 kompetenten Fachkräften. Sie arbeiten eng mit den Partnern in den verschiedenen Exportländern und den zuständigen Ministerien zusammen, um den permanent wachsenden Anforderungen im Bereich der Registrierung in mehr als 70 Ländern gerecht zu werden. Diese Zulassungen bilden die Basis für die Vermarktung der Engelhard-Produkte weltweit. Langjährige Erfahrung, ein hohes Maß an Flexibilität, Aufgeschlossenheit und ein großes Engagement qualifiziert die Mitarbeiterinnen der Zulassungsabteilung für ihr internationales Arbeitsgebiet.

Sorgfältige Pflege und Aktualisierung der Zulassungsdokumentation, rasches Eingehen auf wissenschaftliche, medizinische oder regulatorische Fragen, ausgezeichnete Kontakte zu nationalen und internationalen Behörden und Partnern machen Engelhard zu einem erfolgreichen exportierenden Arzneimittelunternehmen.

Das traditionelle Familienunternehmen legt Wert auf langjährige und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen. In den Niederlanden und Österreich besteht bereits seit mehreren Jahrzehnten eine erfolgreiche Kooperation mit denselben Partnern.

Ländern in denen Engelhard u.a. zu den führenden Anbietern gehört:

· Kroatien: Prospan, Isla Moos, Isla Mint
· Österreich: Prospan
· Niederlande: Trachitol
· Bulgarien: Prospan, Trachisan
· Singapur: Trachisan
· Korea: Prospan
· Libanon: Trachisan
· U.A.E: Prospan
· Chile: Prospan
· Uruguay: Prospan

Weitere Informationen finden sich unter www.engelhard-am.de bzw. www.prospan.de.



Herzbergstr. 3
61138 Niederdorfelden
Tel: 06101 53 93 00
Fax: 06101 53 97 63
Email: international@engelhard.de
URL: www.engelhard.de
Ansprechpartner: Mauricio Aravena

Branchen:
Chemische, Petrochemische und Pharma-Industrie

Geschäftsabwicklung in:
Indien, Australien, Hong Kong, Indonesien, Korea (Süd), Macao, Malaysia, Mongolei, Neuseeland, Philippinen, Singapur, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Vietnam



Bleichenbrücke 9
20354 Hamburg
Tel: 040 35 08 02-0
Fax: 040 35 08 02-36
Email: info@grossmann-berger.de
URL: http://www.grossmann-berger.de

Branchen:
Unternehmensbezogene Beratungsdienste

Geschäftsabwicklung in:
Indien, Hong Kong, Japan



Karl-Scharnagl-Ring 8
80539 München
Tel: 089 28 81 74 74
Fax: 089 28 81 74 45
Email: bauer@gsk.de
URL: www.gsk.de
Ansprechpartner: Dr. Andreas F. Bauer

Branchen:
Private Dienstleistungen, Unternehmensbezogene Beratungsdienste

Geschäftsabwicklung in:
China (VR), Singapur, Taiwan

Die Hamburger Sparkasse, vielen auch bestens bekannt unter der Kurzbezeichnung „Haspa“, ist die größte Sparkasse in Deutschland. Sie wurde im Jahre 1827 gegründet und wird heute in der Rechtsform der AG geführt. Einziger Aktionär ist die Haspa Finanzholding, eine Stiftung.

Die Schwerpunkt-Aktivitäten liegen im Retailgeschäft und in der Betreuung mittelständischer Kunden in der Metropolregion Hamburg. Es werden in dieser Wirtschaftsregion rund 200 Geschäftsstellen unterhalten. Die Haspa ist in diesen Kerngeschäften mit Marktanteilen bis zu 50 % das führende Kreditinstitut.

Auch internationale Aktivitäten haben bei der Haspa eine lange Tradition. Sie begleitet ihre Kunden bei der Abwicklung und Finanzierung von Auslandsgeschäften seit mehr als 60 Jahren und pflegt hierfür die Kontakte zu sehr vielen Korrespondenzbanken weltweit. Der ostasiatische Raum spielt dabei eine übergeordnete Rolle. Die Angebotspalette ist umfassend und reicht von A wie Akkreditivgeschäften bis Z wie Zollbürgschaften.

Weitere Infos unter www.haspa.de



20454 Hamburg
Tel: 040 35 79-8932 (Mrs. Chen)
Fax: 040 35 79-7334
Email: haspa@haspa.de
URL: http://www.haspa.de

Branchen:
Kreditinstitute

Geschäftsabwicklung in:
ASEAN



Am Markt 13
28195 Bremen
Tel: 0421 36 37-0
Fax: 0421 36 37-299
Email: service@handelskammer-bremen.de
URL: http://www.handelskammer-bremen.de

Branchen:
Kammern, Verbände, Vereinigungen, Stiftungen

Geschäftsabwicklung in:
ASEAN



Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg
Tel: 040 43175-0
Fax: 040 43175-110
URL: havasworldwide.de

Branchen:
Unternehmensbezogene Beratungsdienste, Medien (Verlage, Film, Funk, Fernsehen, Werbung, Public Relations)

Geschäftsabwicklung in:



Alte Dorfstr. 3
96148 Baunach
Tel: 09544 98 61 39 00
Fax: 09544 98 61 39 99
Email: info@iannholding.com

Branchen:
Wasserversorgung, Umwelttechnologie, Entsorgung, Recycling, Erneuerbare Energie, Elektrizitäts-, Gas- und Fernwärmeversorgung, Chemische, Petrochemische und Pharma-Industrie

Geschäftsabwicklung in:
ASEAN



Am Hochgericht 10
96231 Bad Staffelstein
Tel: 09573 922 41 02
Fax: 09573 922 41 09
Email: info@ibc-solar.de
URL: www.ibc-solar.de

Branchen:
Technische Beratung / Planung, Groß- und Außenhandel, Erneuerbare Energie, Elektrotechnik, Elektrizitäts-, Gas- und Fernwärmeversorgung

Geschäftsabwicklung in:
China (VR), Indien, Japan, Malaysia



Am Waldrand 10
18209 Bad Doberan
Tel: 0172 317 89 33
Fax: 038203 96-62
Email: daniel.selck@selckgroup.com
URL: www.selckgroup.com
Ansprechpartner: Daniel Selck

Branchen:
Anlagenbau, Maschinenbau

Geschäftsabwicklung in:
China (VR), Singapur



Zellescher Weg 3
01069 Dresden
Tel: 0351 26 55 12 0
Fax: 0351 26 55 12 20
Email: info@ksi-international.de
URL: www.ksi-international.de

Branchen:
Herstellung von Musikinstrumenten, Spielwaren, Sportgeräten, Werbemitteln, Schmuck u.ä., Nahrungsmittel- und Genußmittelgewerbe

Geschäftsabwicklung in:
Bangladesch, China (VR), Vietnam



Alfredstr. 28
45128 Essen
Tel: 0201 72 93-0
Fax: 0201 77 66 88
Email: info@kuettner.com
URL: www.kuettner.com

Branchen:
Anlagenbau, Metallerzeugung und -bearbeitung, Technische Beratung / Planung, Umwelttechnologie, Entsorgung, Recycling

Geschäftsabwicklung in:
Australien, China (VR), Indien, Indonesien, Japan, Korea (Süd), Taiwan



Grosse Str. 14
27356 Rotenburg
Tel: 04261 85 15 70
Fax: 04261 851 57-29
Email: Pipe@PipeSystems.eu
URL: www.pipesystems.eu

Branchen:
Wasserversorgung, Metallerzeugung und -bearbeitung, Herstellung von Eisen-, Blech und Metallwaren, Groß- und Außenhandel, Automobilbau und Zulieferer

Geschäftsabwicklung in:
ASEAN



Marktplatz
76133 Karlsruhe
Tel: 0721 38 00 06
Fax: 0721 38 06 18
Email: info@modehaus-schoepf.de
URL: http://www.modehaus-schoepf.de

Branchen:
Einzelhandel, Leder-, Textil- und Bekleidungsgewerbe

Geschäftsabwicklung in:
Indien, China (VR), Taiwan



Urbanstr. 7
70182 Stuttgart,
Tel: 0711 16 67-0
Fax: 0711 16 67-290
Email: stuttgart@tsp-law.com
URL: http://www.tsp-law.com

Branchen:
Unternehmensbezogene Beratungsdienste

Geschäftsabwicklung in:
Singapur



Vaudestr. 2
88069 Tettnang
Tel: 07542 530 60
Fax: 07542 53 06 60
Email: info@vaude.com
URL: http://www.vaude.com

Branchen:
Groß- und Außenhandel, Herstellung von Musikinstrumenten, Spielwaren, Sportgeräten, Werbemitteln, Schmuck u.ä., Leder-, Textil- und Bekleidungsgewerbe, Papier- und Verpackungsindustrie

Geschäftsabwicklung in:
Bangladesch, Australien, China (VR), Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea (Süd), Malaysia, Mongolei, Myanmar, Nepal, Neuseeland, Singapur, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Vietnam



Bergstr. 152
44791 Bochum
Tel: 0234 904 18 36-0
Fax: 0234 904 18 36-9
Email: info@wamser-batra.de
URL: www.wamser-batra.de

Branchen:
Unternehmensbezogene Beratungsdienste, Technische Beratung / Planung, Private Dienstleistungen, Handelsvermittlung, Groß- und Außenhandel

Geschäftsabwicklung in:
Indien