Neumitglieder des OAV

Begrüßen Sie mit uns die neuen Mitglieder des OAV-Netzwerks


Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Seit 1888 stellt sich der Gerolsteiner Brunnen einer großen Aufgabe: seinen Kunden die in Geschmack und Qualität besten Mineral-
wasserprodukte zu liefern. Der besondere Geschmack und die Mineralisierung des Mineralwassers machten Gerolsteiner sehr schnell beliebt – auch über Deutschland hinaus. Heute, mehr als 125 Jahre nach seiner Gründung, ist Gerolsteiner nach wie vor tief in seiner Heimat verwurzelt und wird doch weltweit getrunken. Das Unternehmen exportiert seine Produkte in mehr als 35 Länder weltweit. Besonders stark ist die Nachfrage in Japan, den USA und den Beneluxstaaten. Knapp 5 Prozent des Gesamtumsatzes entfallen auf das internationale Geschäft. Damit ist Gerolsteiner nicht nur die führende deutsche Exportmarke im Bereich Mineralwasser, sondern auch weltweit das führende kohlensäurehaltige Mineralwasser.

Dietmar Spille, Executive Vice President International

WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG

Mit unseren mobilen Systemlösungen für die Bereiche Notfall-, Transport- und Katastrophenmedizin setzen wir Maßstäbe beim Retten von Menschenleben. In engem Austausch mit Profis aus Rettungsdienst-
en, Kliniken und Armeen entwickeln wir innovative Medizinprodukte rund um die Beatmung und Defibrillation. Seit über 100 Jahren bieten wir unseren Kunden ein Höchstmaß an Verlässlichkeit, Erfahrung und Qualität made in Germany. Heute vertreiben wir unsere Produkte in Deutschland sowie in mehr als 100 weiteren Ländern: über Nieder-
lassungen in St. Petersburg, Paris-Igny, Shanghai und Singapur, eigene Ansprechpartner in Spanien und Venezuela sowie über unsere Partner in vielen weiterenSchlüsselmärkten. Wir bieten damit ein großes Netz von regionalen Ansprechpartnern, die Ihnen bei Beratung, Abwicklung und Service zur Seite stehen.

André Schulte, Geschäftsführer


Deutsche Bahn AG

Die Deutsche Bahn AG ist ein international führender Anbieter von Mobilitäts- und Logistikdienstleistungen. Mit dem Geschäftsfeld DB Schenker Logistics und der Tochterfirma DB International GmbH ist das Unternehmen in fast allen asiatisch-pazifischen Ländern tätig.

DB Schenker Logistics verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und eine große Leistungsexpertise im Transport- und Logistikgeschäft. Mit DB International GmbH bietet das Unternehmen Eisenbahningenieurs- und Beratungsdienstleistungen von der Planung bis zum Betrieb rund um die Eisenbahn auf dem internationalen Markt.

Niko Warbanoff, Leiter Internationale Geschäftsbeziehungen Deutsche Bahn AG & Vorsitzender der Geschäftsführung DB International GmbH

COLIBRI ENERGY GmbH

Colibri Energy manufactures battery storage systems that help our customers reduce costs, improve operating efficiency and reduce their CO2 footprint. At airports, ports, and logistics centers, our products transform the traction vehicle fleet to safe and clean lithium storage technology. We substantially reduce operating costs for our customers by delivering 24x7 operations, rapid charging and long life. We also design and manufacture stationary energy storage solutions with capacities from 1 kWh up to 1 MWh that deliver backup power, grid independence and peak shaving for industrial customers. Lead and classic lithium batteries cannot deliver the required performance in locations where it is hot and humid.

At the new HAMAD INTERNATIONAL AIRPORT, the GSE Supplier of Qatar Airways uses our technology in Doha where ambient temperatures reach 50° C and humidity approaches 100%. Our solution is saving them over 50% when compared to the originally planned lead acid solution. Qatar was our first flagship project at airports and is for us an excellent reference. We have already supplied our battery storage systems to Hong Kong and China and of course in Germany and Austria.

Helmuth von Grolman, CEO der COLIBRI-ENERGY GmbH