Das OAV-Netzwerk wächst!

Folgende Neumitglieder sind dem OAV-Netzwerk zuletzt beigetreten. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit sowie den Austausch.

INCHEM GmbH

Founded in 1994, we have more than 23 years of international experience and long established worldwide contacts as a distributor for chemical specialities that are as raw materials in chemical industries and make us the binding link between producers and industrial consumers.

INCHEM is certified according to ISO 9001 and is REACH compliant.

Our actual product range focuses on application areas for water treatment, coating resins and additives, agrochemicals, adhesives, lubricants and is increasingly active in biobased chemistry that uses natural resources. For several producing companies from Japan, Korea, Chine and India, INCHEM is their preferred distribution partner, and we also enjoy close cooperation with a number of European manufacturers for some special products. Through logistics facilities with bulk storage and warehousing in Europe are we able to handle dangerous goods and can provide customised packaging incl. repacking, as well as just in time deliveries to destinations mainly in Europe, but also overseas.

For more information please visit our website www.inchem.de

AviAlliance GmbH

AviAlliance ist einer der führenden privaten industriellen Flughafeninvestoren und -manager der Welt. Das Unternehmen hat ein attraktives und ausgewogenes Flughafennetzwerk mit Anteilen an den Airports Athen, Budapest, Düsseldorf, Hamburg und San Juan (Puerto Rico) aufgebaut.

AviAlliance beteiligt sich weltweit an Airport-Privatisierungen und übernimmt Konzessionen. Das Unternehmen zeichnet sich durch die Kombination von strategischem Flughafenmanagement, maßgeschneiderter Projektentwicklung und umfassenden Investmentdienstleistungen aus. Damit ist AviAlliance in der Lage, die Chancen eines langfristig ausgerichteten, hohen Kapitaleinsatzes in dieser Branche realistisch einzuschätzen, die Risiken zu beherrschen und die Wertsteigerung mit einer durchdachten Investitionsstrategie erfolgreich zu sichern. AviAlliance entwickelt Flughäfen zu effizienten, serviceorientierten und kundenfreundlichen Unternehmen. Dabei gilt es, Prozesse auf betriebswirtschaftlicher und operativer Ebene kontinuierlich zu optimieren und vorhandene Potenziale bestmöglich zu realisieren.

AviAlliance verpflichtet sich der vorausschauenden Planung, die sich an den langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten eines Flughafens orientiert. Gegründet wurde AviAlliance 1997, als der internationale Baudienstleister HOCHTIEF die Flughafen-Managementaktivitäten des Konzerns in einem eigenen Unternehmensbereich bündelte. Seit 2013 ist AviAlliance eine Tochtergesellschaft des kanadischen Public Sector Pensions Investment Boards (PSP Investments), einem der größten Verwalter staatlicher Pensionsfonds Kanadas.

Weitere Informationen finden Sie auf unser Website: www.avialliance.de


CFLD International

CFLD International Founded in 1998, CFLD is widely regarded as the pioneer of the PPP model in China. Our more than 60 integrated city scale projects have created 71,000 jobs, contributed USD 22.6 billion in GDP and attracted cumulative investments of USD 63.3 billion to date. We have a growing global footprint in more than 10 countries, total assets exceeding USD 50 billion, and a turnover in excess of USD 15 billion (January to September 2017). We speak from more than 20 years of experience.

Diletta Maschinentechnik GmbH

For more than five decades DILETTA has been engaged in producing identity products and security systems for governments and other national institutions. DILETTA offers complete systems for centralised and decentralised personalisation of high security travel documents which support safety criteria, contactless chip technology and machine readable features. DILETTA systems are based on the most modern state-of-the-art technology and include a wide range of standard and unique security features.

www.diletta.com


i-sekai – for brands and global communications

I-sekai berät Unternehmen und Marken in multinationaler Kommunikationsstrategie und bei deren Umsetzung. Unsere Kunden sehen moderne Kommunikationslösungen in einer physisch und digital vernetzten Welt als wichtigen Teil ihrer Wachstumsziele. Wir positionieren Marken, entwickeln Kommunikationsstrategien, kreative Plattformen, Kampagnenideen und Content, um Aufmerksamkeit, Vertrauen und Unterstützung in den Absatzmärkten zu gewinnen.

Je nach Bedarf setzen wir Kommunikationsprojekte in den Ländern entweder über unsere Partner um, selektieren die richtigen Ressourcen oder beraten lokale Mitarbeiter unserer Kunden vor Ort. I-sekai ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft mit Sitz in München und Partnern in Europa, Asien und den USA und jahrzehntelanger Erfahrung in der Kommunikation für multinational tätige Kunden. Cornelia Kunze hat i-sekai nach fast 20-jähriger Tätigkeit als Senior Executive bei der weltgrößten Kommunikationsberatung in Europa und Asien gegründet.

Kontaktieren Sie uns gern unter corneliakunze@i-sekai.com.

MAURER SE

MAURER SE ist ein führender Spezialist im Maschinen- und Stahlbau mit weltweit über 1000 Mitarbeitern. Das Unternehmen ist Marktführer im Bereich Bauwerkschutzsysteme (Brückenlager, Fahrbahnübergänge, Erdbebenvorrichtungen, Schwingungsdämpfer und Monitoringsysteme). Es entwickelt und fertigt darüber hinaus Schwingungsisolierung von Gebäuden und Maschinen, Achterbahnen, Riesenräder sowie Sonderkonstruktionen im Stahlbau. MAURER ist an vielen spektakulären Großprojekten beteiligt, z. B. den weltgrößten Brückenlagern in Wasirabad, erdbebensicheren Dehnfugen an den Bosporus-Brücken, semiaktiven Schwingungsdämpfern im Donau City Tower oder Druck- Zug-Lagern für das Zenitstadion St. Petersburg. Im Stahlbau zählen die BMW Welt und das Flughafenterminal II in München zu den Vorzeigeobjekten. Spektakuläre Fahrgeschäfte sind z. B. das weltgrößte mobile Riesenrad R80 XL in Mexiko, die Rip-Ride-Rockit-Achterbahn in den Universal Studios Orlando oder der Fiorano GT Challenge in Abu Dhabi.