„Indonesian Economic Updates: Economic Potentials through Maritime Sector Development”

Am 1. Juni fand im Plenarsaal der Handelskammer Hamburg die Veranstaltung „Indonesian Economic Updates: Economic Potentials through Maritime Sector Development” statt, welche die etwa 100 Teilnehmer über den Stand des durch die neue indonesische Regierung geplanten Infrastrukturausbaus und dessen Auswirkungen für ausländische Investoren informierte. Die Veranstaltung wurde vom Indonesischen Generalkonsulat in Zusammenarbeit mit der Handelskammer Hamburg und dem OAV organisiert.

Ridwan Djamaluddin, Deputy for Infrastructure of Coordinating Minister for Maritime Affairs, Republic of Indonesia; Corinna Nienstedt, Geschäftsführerin, Leiterin Geschäftsbereich International, Handelskammer Hamburg; Frank Horch, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation in Hamburg; Sylvia Arifin, Generalkonsulin der Republik Indonesien in Hamburg
Senator Horch spricht zum Publikum