Arbeiten im OAV

Stellen- und Praktikumsangebot

Sie suchen einen Arbeits- oder Praktikumsplatz in Hamburg in einem netten motivierten Team? Wir bieten Ihnen interessante Tätigkeitsfelder im Kontext sich ständig wandelnder asiatischer Märkte. Momentan suchen wir Verstärkung für unser Team in folgenden Bereichen:

Praktikum im Regionalmanagement

Für unsere Länderbereiche suchen wir regelmäßig eine/n Praktikant/in für einen Zeitraum von 3-6 Monaten in unserem Büro in Hamburg. Sie erhalten während Ihres Praktikums Einblicke in die Aktivitäten deutscher Unternehmen in der Region Asien-Pazifik und sind als Mitglied unseres Teams in die verschiedenen Aufgabenfelder des OAV eingebunden, wobei Sie auf die professionelle Expertise unserer Mitarbeiter zurückgreifen können. Für folgende Länderbereiche können Sie sich bewerben: China/Mongolei, Japan/Korea/Südpazifik, ASEAN, Südasien

Was Sie erwartet:

  • inhaltliche Unterstützung des Regionalmanagers und themenspezifische Mitarbeit in der Regionalbetreuung
  • Mitarbeit bei der Veranstaltungsorganisation sowie Rechercheaufgaben
  • breites Netzwerk aus deutschen Unternehmen in der Zielregion
  • junges und dynamisches Arbeitsumfeld
  • persönliche Betreuung durch den Regionalmanager

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Student/in der Asienwissenschaften, International Management, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge
  • erste Erfahrungen in Projektmanagement, Partner- und Netzwerkakquise
  • Verständnis für wirtschaftspolitische Zusammenhänge und Bereitschaft zum Umgang mit Kennzahlen und Statistiken
  • strategische und analytische Fähigkeiten
  • Interesse an den wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen in der Asien-Pazifik Region
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Interesse an interkultureller Kooperation
  • Sie sind für einen Zeitraum von 3-6 Monaten für ein Praktikum verfügbar.

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei. Vergütung nach Vereinbarung.


Praktikum Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Ab sofort ist im OAV eine Stelle als Praktikant/in für den Bereich Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit für einen Zeitraum von 4-6 Monaten zu besetzen. Sie erhalten während Ihres Praktikums einen Einblick in die Aktivitäten deutscher Unternehmen in der Region Asien-Pazifik und sind als Mitglied unseres Teams in die verschiedenen Aufgabenfelder des OAV eingebunden, wobei Sie auf die professionelle Expertise unserer Mitarbeiter zurückgreifen können.

Was Sie erwartet:

  • eigenverantwortliche Pflege des Internetauftritts sowie Einpflegen von Veranstaltungen und Meldungen
  • Erstellung und Versand von Termin-Mailings und Newslettern in Zusammenarbeit mit den Länderbereichen.
  • Verfassen und Redigieren von Texten für die Pressekommunikation in Zusammenarbeit mit unseren Regionalmanagern
  • Mitarbeit bei der Veranstaltungsorganisation sowie Rechercheaufgaben
  • breites Netzwerk aus deutschen Unternehmen in der Zielregion
  • junges und dynamisches Arbeitsumfeld
  • persönliche Betreuung durch die Kollegin des PR/Marketing Bereichs

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Student/in der Kommunikationswissenschaften / Medienwissenschaften, Journalistik oder vergleichbar
  • erste Erfahrungen in Unternehmenskommunikation, Pressearbeit und Administration
  • hohes Maß an Internet- und Social-Media-Affinität (Kenntnisse im Umgang mit Typo3 von Vorteil)
  • Textsicherheit und ein gutes Sprachgefühl
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • fließende Deutschkenntnisse (muttersprachliches Niveau) und sehr gute Englischkenntnisse
  • Interesse an den wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen in der Asien-Pazifik Region
  • Sie sind für einen Zeitraum von 4-6 Monaten für ein Praktikum verfügbar.

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei. Vergütung nach Vereinbarung.