Adelphi: Newsticker Korea

Der neue Newsticker der Deutsch-Koreanischen Energiepartnerschaf für April - Mai 2022 ist da.

01.06.2022

Die AHK Korea und adelphi haben einmal mehr spannende Entwicklungen im Bereich Energiepolitik und -wirtschaft aus Korea zusammengetragen.Ein Highlight war im April der Fireplace Talk zu Energieeffizienz in der Industrie. Basierend auf Inputvorträgen aus beiden Ländern und einer von adelphi konzipierten vergleichenden Studie zu Energieeffizienz in der Industrie und im Gebäudesektor konnte eine Reihe an Themen für den vertieften Austausch herausgearbeitet werden.

Commission on Presidential Transition ernennt "Saemangeum" zur besonderen Aufgabe

Am 5. April hielt das Sonderkomitee für ausgewogene regionale Entwicklung innerhalb der Commission on Presidential Transition seine dritte Plenarsitzung ab und verkündete die Ernennung von "Saemangeum" als Sonderaufgabe . Es vereinbarte die Einrichtung einer "Saemangeum Development Task Force" unter der Leitung von Chung Un -chan, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Sonderkomitees, und Kim Kyung-ahn, dem ehemaligen Vorsitzenden des Saemangeum Special Head Office. Die Task Force wird sich auf die Erörterung spezifischer Aktionspläne für eine beschleunigte Umsetzung konzentrieren. Zu den wichtigsten Diskussionsthemen gehören die Schaffung der Megacity Saemangeum, die Etablierung und Arbeitsweise des Sonderausschusses Saemangeum, die Einrichtung von Sonderkonten für Saemangeum, die Ernennung von Saemangeum zur internationalen Investitionsförderungszone, der frühzeitige Baubeginn des internationalen Flughafens Saemangeum und die Schaffung des Saemangeum Green Hydrogen Production Cluster. Der designierte Präsident Yoon Seokyeol betonte während seiner Kandidatur: "Es ist an der Zeit, dass die Industrie und die Wirtschaft von Jeonbuk kräftig wachsen. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass die Zukunft von Jeonbuk von Saemangeum abhängt". Er zeigte auch den festen Willen, die Entwicklung von Saemangeum während seiner Amtszeit zu vollenden.

Quelle: Herald Economy, 05.04.2022, http://news.heraldcorp.com/view.php?ud=20220405000661

MOTIE plant Vorstellung der “Roadmap for Hydrogen & Ammonia Power Generation” bis Juni

Am 5. April besuchte der Minister für Handel, Industrie und Energie, Moon Sung-wook, die Baustelle des Kombikraftwerks Gimpo, um an der feierlichen Inbetriebnahme von Koreas erster "K-Gasturbine" teilzunehmen, d. h. der ersten im Inland hergestellten Gasturbine, die in einem Kraftwerk betrieben wird. Die Turbine wurde bereits von Januar 2020 bis November 2021 in einer Off-Grid-Demonstrationsanlage eingesetzt. Nach der Installation im Gimpo-Kraftwerk wird die Turbine von Juli 2023 bis Juli 2025 im Netzbetrieb erprobt. Die koreanische Regierung plant, bis Mitte 2022 die Hydrogen & Ammonia Power Generation Roadmap bekannt zu geben, um die globale Wettbewerbsfähigkeit in der kohlenstoffneutralen Stromerzeugungsindustrie zu erreichen. Minister Moon betonte, dass die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie ein zentrales Ziel bei der Erreichung der Kohlenstoffneutralität sein sollte. Er fügte hinzu, dass die Sicherung der koreanischen autarken Gasturbinentechnologie nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht, sondern auch für die Energiesicherheit entscheidend sei. Minister Moon forderte die öffentlich-privaten Einrichtungen auf, gemeinsame Anstrengungen zu unternehmen und alle künftigen Demonstrationsprojekte als Gelegenheit zu betrachten, wertvolles Know-how zu erwerben.

Quelle: News1, 05.04.2022, http://news.heraldcorp.com/view.php?ud=20220405000661

Korea’s Presidential Transition Committee will Pläne zur Kohlenstoffneutralität ändern und den Atomausstieg revidieren

Das Übergangskomitee des designierten Präsidenten Yoon Suk-yeol, der sein Amt am 10. Mai antreten wird, hat die Politik der Kohlenstoffneutralität der Regierung von Präsident Moon Jae -in als nicht durchführbar bezeichnet. Ihre Überarbeitung sei unumgänglich, um die Strompreise in Grenzen zu halten und den Wachstumspfad der koreanischen Wirtschaft nicht zu gefährden. Die Unterabteilung Energie und Klima des Übergangsausschusses hat einen Bericht für den künftigen Präsidenten erstellt, in dem ein Fünf-Punkte-Plan zur Erreichung der Kohlenstoffneutralität skizziert wird. Er sieht unter anderem die Einführung eines praktischen Mixes aus erneuerbaren und nuklearen Energiequellen vor. Der Übergangsausschuss erklärte, dass die Regierung Yoon auf der Grundlage des Prinzips der Technologieneutralität bereits im August dieses Jahres die Kernenergie in ihrer Taxonomie als "grün" bezeichnen wird. Darüber hinaus sieht der Plan eine Weiterentwicklung des Forschungs- und Entwicklungssystems für die Entwicklung bahnbrechender grüner Technologien vor. Kleine und mittlere Reaktoren (Small and Medium Sized Reactors, SMR) werden in den kohlenstoffneutralen Energietechnologiefahrplan Koreas integriert. Um eine umfassende grüne Finanzierung zu erreichen, zielt der Plan darauf ab, die Beteiligung Dritter am CarbonCredit-Markt auszuweiten, das Steuersystem entsprechend zu verbessern und zu ergänzen und die Unternehmen zu ermutigen, sich bei ihrer Tätigkeit verstärkt zu ESG-Prinzipien zu verpflichten, was z. B. in Form von Steuererleichterungen vergütet werden soll. Strenge staatliche Vorschriften in Verbindung mit einer entsprechenden Überwachung und Durchsetzung sollen Greenwashing verhindern. Außerdem sollen die Klima-Energie-Allianz und die globale Zusammenarbeit mit wichtigen Ländern gestärkt werden. Dazu gehören die Umsetzung der Treibhausgasreduktion in Übersee gemäß Artikel 6 des Pariser Klimaabkommens sowie der Austausch von Ressourcen und Technologien. Darüber hinaus werden Strategien entwickelt, um den GCF (Green Climate Fund) und das GGGI (Global Green Growth Institute), die ihren Sitz in Korea haben, aktiv zu nutzen. Vor dem Hintergrund erheblicher Kritik am Carbon Neutral Green Growth Committee, wie z. B. der einseitigen Zusammensetzung der Mitglieder und mangelnder Effizienz, sieht der Plan auch eine strategische Neuorganisation der koreanischen Governance für kohlenstoffneutrales grünes Wachstum vor.

Quellen: PM der Commission on Presidential Transition, 12.04.2022, https://www.20insu.go.kr/news/153?sca=%EB%B3%B4%EB%8F%84%EC%9E%90%EB%A3%8C
KBS World, 12.04.2022, http://world.kbs.co.kr/service/news_view.htm?lang=e&Seq_Code=168920
Korea Herald, 12.04.2022, http://m.koreaherald.com/amp/view.php?ud=20220412000876

Den vollstndigen Artikel mit Entwicklungen, ergänzt um Neuigkeiten aus dem Projekt und Termine über die nächsten Monate finden Sie unter Downloads auf der rechten Seite.

OAV - Marktinformationen