4. After-Work Circle Indien: "Ease of doing business – wirklich?"

01. Juni 2017, Düsseldorf

Premierminister Narendra Modi verfolgt einen wirtschaftsorientierten Kurs und hat seit seinem Amtsantritt bereits zahlreiche Reformen in die Wege geleitet und umgesetzt. Im Ease of Doing Business Ranking der Weltbank befindet sich Indien allerdings immer noch auf Platz 130 von 190. Wie nehmen deutsche Unternehmen das aktuelle Geschäftsumfeld in Indien wahr? In welchen Bereichen gibt es Verbesserungen beziehungsweise sind noch Reformen notwendig?

Die tradeo LLP Rechtsanwälte, die Dr. Wamser + Batra GmbH und der OAV laden Sie gemeinsam zum nächsten "After-Work Circle Indien" mit dem Schwerpunkt „Ease of doing business – wirklich?“ ein, um diese Fragen mit Ihnen zu diskutieren.

In einen Impulsvortrag erhalten Sie von unseren Experten eine Einschätzung zu den aktuellen Änderungen im Geschäftsumfeld. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der darauffolgenden Podiumsdiskussion, im Rahmen derer Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen über ihre Erfahrungen in Indien berichten.

Im Anschluss an die Vorträge haben Sie die Möglichkeit, sich mit den anderen Teilnehmern der Veranstaltung auszutauschen und zu vernetzen. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Das ausführliche Programm finden Sie unter Downloads.

 

Anmeldung

Anmeldeschluss
Anmeldeschluss: 19. Mai 2017
persönliche Daten
weitere Optionen
Absenden
OAV - Marktinformationen