6. “After-Work Circle Indien” – Virtual Meeting „Neustart in Indien nach dem ‚Lockdown‘: Wie funktionieren Geschäftsprozesse in Einkauf, Logistik & Vertrieb?“

27. Mai 2020, Video Conference

Nach einem wochenlangen Lockdown in Indien kommt es je nach Standort und der jeweiligen Zoneneinteilung zu ersten Lockerungsmaßnahmen. Wie sieht die aktuelle Situation vor Ort für deutsche Unternehmensvertreter aus und welche Herausforderungen gilt es zu meistern?

Gerne möchten wir diese und weitere Fragen mit Ihnen diskutieren und laden Sie gemeinsam mit tradeo LLP Rechtsanwälte, der Dr. Wamser + Batra GmbH und der AHV NRW herzlich zum nächsten „After-Work Circle Indien" ein, der dieses Mal in Form einer interaktiven Videokonferenz abgehalten wird.

Wir freuen uns sehr, deutsche Unternehmensvertreter aus den Branchen Maschinenbau, Automobil, Medizintechnik, Möbel sowie Logistik von diversen Standorten in Indien (Coimbatore, Pune, Mumbai und Bengaluru) als Sprecher gewonnen zu haben. Diese werden in kurzen Eingangsstatements über ihre Situation sprechen und ihre Erfahrung mit den Teilnehmern teilen. Die Sprecher stehen nach einer moderierten Diskussionsrunde auch für Fragen aus dem Teilnehmerkreis zur Verfügung.

Anstelle des üblichen Empfangs gibt es im Anschluss die Möglichkeit des informellen Austauschs und Kennenlernens beim ‚Virtual Lunch‘ als BYO - ‚Bring your own‘.

Das ausführliche Programm finden Sie unter Downloads.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei, erfordert jedoch eine Anmeldung. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Einige Tage vor der Videokonferenz erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit Einwahllink.

OAV - Marktinformationen