Greater China Day 2017

21. Juni 2017, Köln

Als Schwerpunkt-IHK für Greater China lädt die IHK Köln in Zusammenarbeit mit den Deutschen Auslandshandelskammern in China, Hongkong und Taiwan sowie weiteren Partnern in Kooperation mit dem OAV – German Asia-Pacific Business Association herzlich zum Greater China Day 2017 ein.

Der Greater China Day steht in diesem Jahr unter dem Motto "Greater China - Strategischer Partner oder Wettbewerber?". Nach einem Impulsvortrag von Michael Clauß, deutscher Botschafter in Peking, diskutieren erfahrene China-Manager u.a. folgende Themen: 

  • Rahmenbedingungen in Greater China: Aktuelle Trends und Entwicklungen
  • Technologietransfer und Local Content als Schlüssel zum Erfolg? 
  • Chancen und Herausforderungen für den Mittelstand
  • Industrie 4.0: Wo steht die deutsche Wirtschaft in Greater China?
  • Grüne Technologien "Made in Germany": Deutsches Modell eröffnet Chancen
  • Vertrieb in Greater China: E-Commerce und Social Media als Absatztreiber 
  • One Belt, One Road: Wie konkret sind die Potenziale für die deutsche Wirtschaft? 

Bei Ihrer Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, sich für die einzelnen Workshops anzumelden. Das Teilnahmeentgelt beträgt 150,00 Euro/Person. Anmeldeschluss ist der 13. Juni 2017. 

Weitere Informationen zum Programm und zur Online-Anmeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ansprechpartner

Gudrun Grosse
Industrie- und Handelskammer zu Köln
International und Unternehmensförderung
Tel.: 0221 1640-561
E-Mail: gudrun.grosse@koeln.ihk.de 

Anja Pönitz 
Industrie- und Handelskammer zu Köln
International und Unternehmensförderung
Tel.: 0221 1640-562
E-Mail: anja.poenitz@koeln.ihk.de 

OAV - Marktinformationen