BMWK-Markterschließungsprogramm: (Ab-)Wasser- und Abfallmanagement sowie Umwelttechnologien in Bangladesch

07. April 2022, Online

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) organisiert der OAV in Kooperation mit German Water Partnership e.V. (GWP) und mit German Recycling Technologies and Waste Management Partnership e.V. (RETech) ein Webinar zum Thema (Ab-) Wasser- und Abfallmanagement sowie Umwelttechnologien in Bangladesch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz. Sie ist Bestandteil der Exportinitiative Umwelttechnologien und wird im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU).

Bangladesch gilt als eine der erfolgreichsten aufstrebenden Volkswirtschaften in Südasien. Noch immer ist die Textilindustrie das Rückgrat der Wirtschaft wobei hunderttausende von Textilfabriken ihr Abwasser ungereinigt in die Landschaft leiten, wodurch Chemikalien und andere Schadstoffe in das Grundwasser gelangen. Die Verfügbarkeit von Wasser in Bangladesch wird außerdem verknappt durch saisonale Schwankungen, bedingt durch die Monsun- und Trockenzeiten sowie eine Verunreinigung durch den steigenden Meeresspiegel und aus Sedimenten ausgeschwemmte Stoffe wie Arsen.

Städtisches Abfallmanagement in Bangladesch ist konfrontiert mit den Auswirkungen der schnellen Urbanisierung, der wirtschaftlichen Entwicklung und den steigenden Lebensstandards der Bevölkerung. Quantität und Komplexität des produzierten Abfalls nehmen daher in allen Bereichen zu, von Haushalts- über gewerblichen und industriellen hin zu medizinischen und landwirtschaftlichen Abfällen. Doch das Land hat inzwischen den Abfall als eine Ressource erkannt und beschreitet nun einen konzeptionellen Wechsel weg von Abfallmanagement hin zu Ressourcenmanagement. Mit den entsprechenden Anlagen sollen nun einige Arten städtischen und industriellen Abfalls, genauso wie Biomasse aus Forst- und Landwirtschaft zur Energiegewinnung benutzt werden.

Vor diesem Hintergrund sind moderne Umwelttechnologien speziell in den Bereichen Wasseraufbereitung sowie in der Abfall- und Kreislaufwirtschaft gefragt, die Chancen für deutsche Unternehmen bieten, welche in diesen Feldern oft über sehr attraktive Angebote verfügen.

Das Webinar soll deutschen Unternehmen in den Bereichen (Ab-) Wasser- und Abfallmanagement sowie Umwelttechnologien aktuelle Erkenntnisse über Bangladesch hinsichtlich der Themenschwerpunkte Marktentwicklung, Geschäftsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen vermitteln und dabei praktische Tipps zum Markteinstieg geben.

Aufzeichnungen (Youtube)

Präsentationen

OAV - Marktinformationen