Arbeiten im OAV

Stellen- und Praktikumsangebot

Sie suchen einen Arbeits- oder Praktikumsplatz in Hamburg in einem netten motivierten Team? Wir bieten Ihnen interessante Tätigkeitsfelder im Kontext sich ständig wandelnder asiatischer Märkte. Momentan suchen wir Verstärkung für unser Team in folgenden Bereichen:

Ab dem 01. Februar 2020 suchen wir einen/eine Regionalmanager/In für Greater China & Mongolia.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Regionalbüros Greater China & Mongolia
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen, Informationsseminaren und Sitzungen mit hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft, Diplomatie und Politik
  • Planung und Organisation von Delegationsreisen in die Region
  • Aktive Erweiterung des bestehenden Kontaktnetzwerkes sowie gezielte Bewerbung von Veranstaltungen und Delegationsreisen
  • Betreuung der Mitgliedsunternehmen zu deren Anliegen und Themen zu China, Hong Kong, Macau, Taiwan und Mongolei
  • Koordinierung mit Partnerverbänden, Ministerien und Botschaften
  • Recherche und Aufbereitung von Informationen sowie Pflege der Datenbanken und internetbasierten Informationsseiten
  • Akquise und Abwicklung von Projekten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie oder anderen staatlichen Auftraggebern
  • Aufnahme und Vermittlung von Geschäfts- und Kontaktwünschen

Ihr Profil:

  • Studium der Wirtschafts-, Politik- oder Regionalwissenschaften mit Schwerpunkt Asien
  • Fundierte Arbeitserfahrung in der freien Wirtschaft oder der Wirtschaftsförderung in China oder mit Bezug zu China
  • Erfahrung in der internationalen Projektarbeit oder öffentlich finanzierten Initiativen
  • Organisationsgeschick, Umsichtigkeit und sichere Prioritätensetzung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, chinesische Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an Teamgeist

Über uns:

Der OAV ist das Netzwerk der deutschen Asienwirtschaft mit über 800 Mitgliedern aus Industrie, Handel, Finanzwirtschaft und Dienstleistungen. Im Zentrum der Aktivitäten steht der Austausch zu Entwicklungen in der asiatisch-pazifischen Region und zu praxisrelevanten Themen deutscher Unternehmen. Der OAV bietet in Fragen der strategischen Planung des Asiengeschäfts ebenso wie bei Aspekten der praktischen Geschäftsabwicklung substanzielle Unterstützung. Der OAV liefert unabhängige Informationen und Bewertungen, und unterstützt seine Mitglieder bei der Vernetzung mit wichtigen Akteuren und Entscheidern. Gegründet 1900, stehen im Jubiläumsjahr 2020 eine Reihe attraktiver Veranstaltungen auf dem Programm u.a. das 100. Ostasiatische Liebesmahl mit Bundespräsident Steinmeier als Ehrengast.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@oav.de.

Für unsere Länderbereiche suchen wir regelmäßig eine/n Praktikant/in für einen Zeitraum von 3-6 Monaten in unserem Büro in Hamburg. Sie erhalten während Ihres Praktikums Einblicke in die Aktivitäten deutscher Unternehmen in der Region Asien-Pazifik und sind als Mitglied unseres Teams in die verschiedenen Aufgabenfelder des OAV eingebunden, wobei Sie auf die professionelle Expertise unserer Mitarbeiter zurückgreifen können. Für folgende Länderbereiche können Sie sich bewerben: China/Mongolei, Japan/Korea/Südpazifik, ASEAN, Südasien

Was Sie erwartet:

  • inhaltliche Unterstützung des Regionalmanagers und themenspezifische Mitarbeit in der Regionalbetreuung
  • Mitarbeit bei der Veranstaltungsorganisation sowie Rechercheaufgaben
  • breites Netzwerk aus deutschen Unternehmen in der Zielregion
  • junges und dynamisches Arbeitsumfeld
  • persönliche Betreuung durch den Regionalmanager

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Student/in der Asienwissenschaften, International Management, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge
  • erste Erfahrungen in Projektmanagement, Partner- und Netzwerkakquise
  • Verständnis für wirtschaftspolitische Zusammenhänge und Bereitschaft zum Umgang mit Kennzahlen und Statistiken
  • strategische und analytische Fähigkeiten
  • Interesse an den wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen in der Asien-Pazifik Region
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Interesse an interkultureller Kooperation
  • Sie sind für einen Zeitraum von 3-6 Monaten für ein Praktikum verfügbar.

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei. Vergütung nach Vereinbarung.