Check-up Nordkorea – Wer hat die Macht und wie ist die Konfliktlage heute?

24. June 2021, Online

Der Nordkorea-Konflikt gehört zu einer der größten geopolitischen Herausforderungen unserer Zeit. Seit Jahrzehnten wird über das Atom- und Raketenprogramm sowie die Machtstrukturen in Pjöngjang und dessen kaum berechenbare Politik spekuliert. Einblicke in das System des verschlossenen Landes und die Positionierung des Regimes bleiben für ausländische Beobachter jedoch nur bruchstückhaft möglich. In diesem Zusammenhang stellen sich einige Fragen:

  • Wie entwickeln sich die Verhandlungsprozesse zwischen den USA und Nordkorea bzw. zwischen Nord- und Südkorea aktuell?
  • Was ist wirklich bekannt über das nukleare Arsenal der Demokratischen Volksrepublik in Pjöngjang und wie sollte ein Abrüstungsprozess gestaltet werden?
  • Wer hat das Sagen in Nordkorea und wie sollte die internationale Gemeinschaft mit den Machthabern umgehen?

Diesen Fragen möchten wir in unserem Webinar nachgehen, welches der OAV in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft zu Hamburg organisiert.

Es werden das von Prof. Dr. Michael Staack, Helmut Schmidt Universität, veröffentlichte Buch "Der Nordkoreakonflikt" sowie das von Dr. Thomas Schäfer, Botschafter a.D., publizierte Werk "Von Kim Jong Il zu Kim Jong Un" vorgestellt. Anschließend folgt eine hochkarätige Diskussion zur aktuellen Situation sowie möglichen Perspektiven des weiteren Umgangs mit Nordkorea mit

  • Prof. Dr. Patrick Köllner, Direktor, GIGA Institut für Asien-Studien
  • Prof. Dr. Eun-Jeung Lee, Direktorin, Institut für Koreastudien, Freie Universität Berlin
  • Matthias Naß, Internationaler Korrespondent der Chefredaktion, DIE ZEIT
  • Dr. Thomas Schäfer, Botschafter a.D.
  • Prof. Dr. Michael Staack, Chair of International Relations, Helmut Schmidt Universität

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter Downloads.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei, erfordert jedoch hier eine Anmeldung.

OAV - Market information