Deutsch-Vietnamesisches Wirtschaftsforum

06. July 2017, Berlin

Anlässlich des Deutschlandbesuches des Premierministers der Sozialistischen Republik Vietnam, S.E. Nguyễn Xuân Phúc, möchten wir Sie gern zum Deutsch-Vietnamesischen Wirtschaftsforum einladen. Das Forum ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Asien-Pazifik-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft (APA), der vietnamesischen Botschaft in Berlin und der Vietnam Chamber of Commerce and Industry (VCCI).

Vietnam ist es in den letzten Jahren gelungen, sich als attraktiver Wirtschaftsstandort im ASEAN-Raum zu positionieren. Angetrieben von einem stabilen Wirtschaftswachstum und einer wachsenden Mittelschicht ist Vietnams Regierung bestrebt, den Wachstumsprozess weiter zu verstetigen und die Wertschöpfungstiefe schrittweise weiter zu erhöhen. Dabei gelten deutsche Unternehmen als bevorzugte Modernisierungspartner.

Im Rahmen der Veranstaltung werden vietnamesische Vertreter Auskunft über die jüngsten wirtschaftspolitischen Maßnahmen geben und gemeinsam mit deutschen Unternehmensvertretern die Potenziale für weitere Kooperationsprojekte erörtern. Höhepunkt der Veranstaltung wird eine Key-Note-Rede des Premierministers sein.

Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular zur Veranstaltung finden Sie unter 'Downloads'

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich über das beigefügte Anmeldeformular bis spätestens 03. Juli 2017 bei der vietnamesischen Botschaft in Berlin an:

Herr Le Viet Phuong
E-Mail: confirm@vietnambotschaft.org
Fax: +49 (0)30-53630200

Eine Anmeldung ist erforderlich und ein persönliches Identifikationsdokument muss mitgebracht werden.

Der Ansprechpartner im Asien-Pazifik-Ausschuss ist Herr Daniel Marek (marek@oav.de, Tel. 040 35 75 59-34)

OAV - Market information