Indien: B2B-Geschäft während und nach Pandemiezeiten

29. June 2021, Online

Indien ist so stark wie kaum ein anderes Land von der Pandemie betroffen. Wenig jedoch erfährt man darüber, ob und wie “Business in Indien” (B2B) in der Pandemie funktioniert. Ist auf dem Subkontinent alles zum Erliegen gekommen oder laufen die Geschäfte weiter? Wie stark ist eigentlich der Einfluss auf das Geschäftsleben? Gibt es die Notwendigkeit einer Strategieanpassung?

Erfahren Sie in diesem Webinar, organisiert von Maier + Vidorno und ALTIOS in Kooperation mit dem OAV, mehr zur aktuellen Situation in Indien. Nach einer Einführung zur wirtschaftlichen Lage in Indien sowie den bilateralen Beziehungen durch Barbara Schmidt-Ajayi, Regionalmanagerin Indien beim OAV, berichten Rajesh Nath, seit 2017 Träger des Bundesverdienstkreuzes und Geschäftsführer des VDMA Indien, und Klaus Maier, Geschäftsführer Maier+Vidorno, aus erster Hand über die Lage der Unternehmen und deren Geschäftstätigkeit in Pandemiezeiten.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Weitere Informationen zum Programm und den Sprechern finden Sie hier.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei, erfordert jedoch bis 28. Juni 2021  hier eine Anmeldung.

OAV - Market information