Asia-Pacific Regional Conference

03. November 2017 - 05. November 2017, Perth

Vom 3. bis zum 5. November 2017 findet erstmalig die Asia-Pacific Regional Conference (APRC) im australischen Perth statt, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen möchten. Die Konferenz wird von der australischen Regierung gemeinsam mit der AHK Australien und dem DIHK mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, des Auswärtigen Amtes sowie des OAV und weiteren Partnern organisiert. Der inhaltliche Fokus liegt auf den bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zwischen Australien und Deutschland im Kontext der Asien-Pazifik-Region.

Zu den Hauptrednern gehören u. a. der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der australische Premierminister Malcolm Turnbull, der australische Finanzminister und Schirmherr der Konferenz Mathias Cormann sowie der Vorsitzende des Asien-Pazifik-Ausschusses Hubert Lienhard. Themen der Konferenz sind u.a. Industrie 4.0, Energie, disruptive Technologien, Rohstoffabbau, Verteidigungsindustrie und die wirtschaftliche Rolle Australiens in der Region.

Bislang haben sich rund 300 hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Politik sowie einige Botschafter/innen aus der Region für die Konferenz angemeldet, die Chancen für Investitionen, Handel und Kooperationen diskutieren werden.

Weitere Informationen zur Konferenz und Registrierung finden Sie auf der APRC-Webseite. Im Rahmen der Konferenz findet darüber hinaus ein Gala-Dinner anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der AHK Australien statt.

OAV - Market information