Digitale Geschäftspraxis in China: Chancen und Herausforderungen

31. March 2021, Webinar

Die Covid-19 Pandemie und insbesondere die andauernden strikten Reiserestriktionen stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen im Geschäftsalltag mit Kunden und Lieferanten in China. Neue virtuelle Kommunikationsmöglichkeiten und andere innovative digitale Lösungen können helfen und entwickeln sich derzeit rasant weiter. Darüber hinaus gilt es, kulturelle Besonderheiten sowie technische und rechtliche Rahmenbedingungen wie das Cybersicherheitsgesetz zu kennen.

Germany Trade and Invest (GTAI) hat sich dem Themenkomplex digitale Geschäftspraxis in China kürzlich mit einem Fact Sheet angenommen (abrufbar hier).

Wir möchten dies zum Anlass nehmen, Sie herzlich zu unserem Webinar „Digitale Geschäftspraxis in China: Chancen und Herausforderungen“ am 31. März 2021 von 10:00-11:30 Uhr einzuladen. In dem gemeinsam mit der GTAI organisierten Webinar wird Corinne Abele (Korrespondentin Shanghai, Germany Trade & Invest) zunächst ihre jüngsten Rechercheergebnisse vorstellen. Im Anschluss daran werden Unternehmensvertreter aus unterschiedlichsten Branchen in Kurzvorträgen Erfahrungsberichte aus dem eigenen Geschäftsalltag und Praxisbeispiele vorstellen. Im Anschluss an die Vorträge haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Das Programm mit Informationen zu den Sprechern und Inhalten finden Sie im Download-Bereich.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei, erfordert allerdings eine Anmeldung. Bitte melden Sie sich hier an.

Sie erhalten einige Tage vor der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung. Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme an einer offenen Diskussion.

OAV - Market information